Category: Wingertsgeischder-Blog

Liebe Freunde der Wingertsgeischder,

Am 08.04.2018 haben die Guggerinnen und Gugger, im Rahmen der alljährlichen Hauptversammlung der Wingertsgeischder e.V.  erfolgreich einen neuen Vorstand gewählt.

Bei köstlichen Waffeln, Kaffee und Kuchen berichtete unser 1. Vorsitzender Markus Seilheimer vom sehr erfolgreichen vergangenen Geschäftsjahr – ebenso Tina Janneck als Schatzmeisterin. Die Wingertsgeischder waren wieder sehr aktiv und haben eine Vielzahl an großen und kleinen Auftritten gespielt. Als ein Highlight bleibt uns und Ihnen sicherlich unser gugg’n’help Festival 2017 in Erinnerung.

Nach knapp 15 Jahren Vorstandsarbeit in diversen Musikvereinen stand dieses Mal Markus Seilheimer nicht mehr zur Wahl – die Wingertsgeischder danken ihm an dieser Stelle nochmals für die langjährig geleistete Vorstandsarbeit und wünschen ihm weiterhin viel Spaß als Musiker unserer Guggenmusik.

Im Anschluss an die Entlastung des Vorstandes durch die Vollversammlung, wurde entsprechend neu gewählt:

Als neuer 1. Vorsitzender wurde unser ehemaliger Schriftführer Stefan Bernstorf gewählt – Sven Ennesser ist neu in den Vorstand gewählt worden und komplettiert somit den selbigen. Er schreibt zukünftig Protokolle – soll heißen: er ist unser neuer Schriftführer. Beiden „Neulingen“ wünschen wir natürlich gutes gelingen und heißen Euch auf Euren neuen Posten herzlich willkommen. Auch wenn Stefan nicht wirklich neu im Vorstand ist – ABER sein Amt ist neu und durchaus – sagen wir „anspruchsvoll“!! 😉

Die Beiden Beisitzer Doris Reich und Mike Gertel wurden erneut gewählt und bleiben somit im Amt. Als künftige Kassenprüfer/Innen wurden Katharina Reich und Mike Daubermann verpflichtet. Euch auch ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung.

 

Die neue Vorstandskonstellation sieht damit folgendermaßen aus:

 

  • 1. Vorsitzender – Stefan Bernstorf
  • 2. Vorsitzender – Marc Berghöfer
  • Schatzmeisterin – Tina Jannek
  • Schriftführer – Sven Ennesser
  • Jugendwartin- Nicole Bernstorf
  • Beisitzer – Doris Reich
  • Beisitzer – Mike Gertel

 

Die Wingertsgeischder wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in 2018.
Danke auch im Namen der „Gugg‘n‘help – Initiative „ für eure Hilfe und Spenden.
Bleibt alle Gesund!

🍀🎉

Offizielle Scheckübergabe vom diesjährigen Gugg’n’help Festival auf dem Sommerfest des Förderverein für Tumor und leukämiekranke Kinder Mainz e.V. in Gemünden. 8888,88€ konnten wir in diesem Jahr Kai Leimig und seinem Team vom Förderverein übergeben.

 

Endlich ist es so weit, alle Rechnungen wurden berücksichtigt und unser Schirmherr BEGGE PEDER hat wie versprochen wieder was draufgelegt. Voller Ehre können wir nun eine Summe in Höhe von 8888,88€ für das Gugg`n`help Festival 2017 bekanntgeben. Das Geld werden wir nun schnellstmöglich dem Förderverein für Tumor und leukämiekranke Kinder e.V. Mainz überweisen. Somit haben wir eine Gugg´n´help Gesamtspendensumme von 44589,74€ erreicht was uns Wingertsgeischder mächtig stolz macht. Nach dem „Outing“ von Johanna durftet ihr alle die mittlerweile junge, 16 jährige Dame selbst einmal kennenlernen. Sie hatte damals gekämpft, hat es geschafft und uns zu einem Denkanstoß verholfen etwas tun zu müssen. Nachdem dann Felix aus Alsheim 100€ von seinem Konfirmationsgeld gespendet hatte, traf es eine Person unter unseren Zuschauern sehr. Daniel von der Firma Elbfrost Gmbh aus Rheindürkheim holte während dem Festival 1000€ vom Geldautomat und spendete diese ohne zu überlegen weil er einfach vom Ablauf des Festivals, vor allem aber durch Felix Spende beeindruckt war. Dieser Moment war für uns so emotional wie noch keiner bei einem unserer Benefiz-Festivals. Kein Wunder, dass nicht nur wir auf der Bühne mit Tränen in den Augen zu kämpfen hatten. Das kann man gar nicht in Worte fassen………. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals bei euch allen recht herzlich bedanken. Danke an REWE Guntersblum für 1167€, an die Wonnegauer Schoppenhexen, an Hedi mit ihrem Team „Wir helfen gerne“, Danke an Korfi mit seinem Security-Team, Danke an die Meenzer Rhoigeister, die Nodepirade, die Sulmanafetza, die No Name Gugge, die Newwlfezza, die Galgeveggl, die Bränbach Hupä und an die Tonschiddeler. Nun würde es mit zahlreichen anderen Namen weitergehen- natürlich auch aus den eigenen Reihen. Einfach nur Danke im Namen der kranken Kinder an Euch alle ! Mit Gugg`n`help geht es spätestens vor Weihnachten weiter, hier bekommt ihr vorher Infos. Für Spenden außerhalb unserer Aktionen steht unser extra eingerichtetes Spendenkonto stets zur Verfügung IBAN: DE 38 5509 1200 0002 4422 05 – Kennwort Förderverein. In diesem Sinne sehen wir uns mit einem Gugg`n`help Festival wieder in 2 Jahren.


Gruß von Eurem Gugg`n`help-Orga-Team

Liebe Freunde der Wingertsgeischder – liebe Festivalbesucher und Unterstützer,

….wir konnten unser diesjähriges Festival noch gar nicht so richtig verarbeiten – zu groß waren die Emotionen und die Geschichten rund um unser gugg’n’help 2017. Die Wormser Zeitung hat es in Ihrem Bericht vom heutigen Montag sehr gut getroffen…..

 

 

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/vg-wonnegau/bechtheim/guggemusik-gruppen-spielen-in-bechtheim-zugunsten-von-tumor-und-leukaemiekranken-kindern_17924880.htm

 

Bis hier hin in aller Kürze – die genaue Spendensumme geben wir so schnell wir können bekannt, wie jedes Mal fehlen uns noch 2-3 Rechnungen unserer Lieferanten.

VIELEN DANK an alle die uns so großartig unterstützt haben

 

 

Ihre Wingertsgeischder

 

Heute hatten wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung. Nach den Neuwahlen ergab sich  folgende Konstellation des Vorstandes :

1. Vorsitzender – Markus Seilheimer

2. Vorsitzender – Marc Berghöfer

Kassierer – Tina Janneck

Schriftführer – Stefan Bernstorf

Jugendwart – Nicole Bernstorf

Beisitzer – Doris Reich

Beisitzer – Mike Gertel

Kassenprüfer – Sven Ennesser & Mike Daubermann

Der Vorstand dankt nicht nur den Mitgliedern für ihr Vertrauen, sondern auch den 3 Damen für die leckeren Waffeln!